Share @ Facebook Share @ Twitter Xing

Steuerberater ▪ Wirtschaftsprüfer ▪ Jena ▪ Brammertz ▪ Lau

Finanzbuchhaltung

Wir schnüren Ihr persönliches Leistungspaket, sodass wir auf Ihre ganz individuellen Bedürfnisse eingehen können.

Arbeitsteilung - So könnten wir zusammenarbeiten

▪ Vorerfassung

  • Führen des Kassenbuches in Excel
  • Bereitstellung der DATEV-Software
  • Programmeinrichtung und -schulung Sie  erfassen vor!
  • Prüfung der erfassten Daten

▪ Buchhaltung im Unternehmen

  • Bereitstellung der DATEV-Software
  • Fortbildung der Mitarbeiter
  • Qualitätssicherung: regelmäßige Prüfung der Buchhaltung

Unsere individuellen Lösungen für Sie

G R U N D L E I S T U N G E N

▪ Qualitätsbuchhaltung laufend:

  • Erfassen der Einnahmen / Ausgaben (Einnahmenüberschussrechnung)
  • Erfassung Ihrer Eingangs- und Ausgangsrechnungen, Kassen und Bak
  • Erstellung Ihrer Finanzbuchführung

 

▪ Weg der Bereitstellung der monatlichen Finanzbuchhaltungsauswertungen (Abholung / Versand):

  • online (mit DATEV mIDentity)
  • E-Mail als verschlüsselte PDF
  • auf Papier
  • persönliche Übergabe

Rhythmus:

  • monatlich
  • quartalsweise
  • jährlich (bzw. bei Bedarf)


Dienstleistung

Information / Auswertungen für Mandanten


▪ Unterjähriges Controlling:

  • monatliche Bestandsveränderungen
  • monatliche Abgrenzung jahresbezogener oder quartalsweiser Einnahmen und Ausgaben, z.B. Jahresversicherungen, 13. Gehalt, Zinsen, Disagio
  • monatliche steuerliche Abschreibung der Anlagegüter oder
  • monatliche kalkulatorische Abschreibung der Anlagegüter
  • monatliche kalkulatorische Kosten, z.B. kalkulatorische Zinsen, Miete
  • sonstige monatliche Abgrenzung, z.B. Rückstellungen

Entwicklung individueller Überwachungskriterien

 

  • Buchungsliste Anlagengüter
  • Entwicklung Anlagenvermögen
  • Controllingreport gesamt
  • Auswertung Prüfkriterien


▪ Offene-Posten-Buchführung:

  • Debitoren und Kreditoren ( bei nicht zum festen Stamm gehörende im Konto „Diverse“)
  • alle Kreditoren/Debitoren auf einzelne Personenkonten
  • fallweise: Branchenvergleich
  • OPOS-Liste
  • Statische Liquidität
  • Kapitaldienstgrenze-BWA
  • Liquiditätsvorschau
  • Grafik zur KER
  • Wertenachweis
  • Vorjahresvergleich als Grafik
  • Controllingreport (Liquiditätsrelev.)


▪ Archivierung:

  • Archivierung der Daten im DATEV-RZ
  • Erstellung einer Rechnungswesen-Archiv-DVD (für Betriebsprüfung)
  • revisionssichere Archivierung elektronischer Rechnungen über Belegverwaltung online in Unternehmen online

 

 

Z U S A T Z L E I S T U N G E N


Dienstleistung

Information / Auswertungen für Mandant


▪ Erstellung Soll-/Ist-Vergleich und/oder Plan:

  • Erstellung Soll-/Ist-Vergleich auf Basis Unternehmensplanung
  • Erstellung einfacher Jahresplan, Soll-/Ist-Vergleich

 

  • BWA-Planwerte
  • Soll-Ist-Vergleich (BWA), GuV, Bilanz
  • Controllingreport: Erfolgsplanung und Planerreichung
  • Liquiditätsvorschau
  • Planungsradar

▪ Unterstützung bei Bankgesprächen:

  • Erstellung für Unterlagen Bank, z.B. Kreditgesuch
  • Vorabgespräch zur Vorbereitung auf Bankgespräch
  • Begleitung beim Bankgespräch
  • Prüfung alternativer Finanzmöglichkeiten, z.B. Umschuldung

Fallweise:

  • Kapitaldienstgrenze-BWA
  • Plan-Bilanz/-GuV
  • Hochrechnung (z.B. bei Investitionen)
  • Gutachten zur Vorfälligkeitsentscheidung
  • Liquiditätsvorschau

▪ Kostenrechnung:
Einrichtung, Pflege und Erstellung der Kostenstellen-/-trägerrechnung

  • Aufteilung nach Kostenstellen/-träger
  • Konsolidierung von Kostenstellen/-träger
  • Erstellung Soll-/Ist-Vergleich
  • Betriebsabrechnungsbogen inkl. Vorjahresvergleich und/oder Soll-/Ist-Vergleich
  • Chefübersicht Gesamtunternehmen inkl. Vorjahresvergleich und/oder Soll-/Ist-Vergleich
  • Zeitreihe

▪ Meldungen und Anträge:

  • Datenübermittlung an statistische Ämter
  • Meldung an statistische Ämter

▪ Übernahme Zahlungsverkehr und Mahnwesen/Forderungsmanagement:
Voraussetzung: Vereinbarung über Umfang und Details der Nebenleistung Mahnwesen / Forderungsmanagement (gilt nicht für Zahlungsverkehr)

  • Zahlungsvorschlagslisten, Zahlungsvorschläge Lieferantenrechnungen
  • Lastschriften Kundenrechnungen (Einzugsermächtigung, Abbuchungsantrag)
  • Mahnungen/-vorschläge
  • Versand Mahnungen durch Kanzlei
  • Vorschlagliste Zahlungen
  • Vorschlagliste Mahnungen
  • Überweisung, Lastschrift
  • Mahnungen

 

mit der Lizenz
Steuern zu sparen!